Zum Inhalt springen

Let’s go crazy for Musc

  • von

for-her-musc-collection-100_lrEs ist seine Duftsignatur, der Narciso Rodriguez erneut ein Denkmal setzt: Moschus gehört seit der Kindheit des amerikanischen Modedesigners zu seinen favorisierten Aromen, und die erste Duftkreation trug 2003 entsprechend den Namen musc for her. Ein gigantischer Parfüm-Hit, komponiert von Francis Kurkdjian, und alles andere als eines der vielen One-Hit-Wonder, die häufig passieren, wenn ein Modemacher sich im Parfüm-Gewerbe versucht. Im Gegenteil: Rodriguez‘ 2007 erschienene Version für den Mann zog (außer Frauen) sogar auch Männer in den Bann, die sich vorher weder trauten noch vorstellen konnten, je zu einem so intensiven Duft zu greifen. Wer daran bis heute zweifelt: aufsprühen, den Tag vorbei ziehen lassen und am Abend dann genug Zeit für den Weg zurück zur Parfümerie einplanen, um den Duft ohne weitere Verzögerung besitzen zu können!

Die neue, seit diesem Monat erhältliche limitierte Edition musc collection kommt als Duo daher – das Weihnachtsfest schickt erste Grüße. Die Damen-Komposition umhüllt den eleganten Moschuskern mit einem weißen Bouquet aus Ylang-Ylang, Jasmin und Orangeblüte, die männliche Variante vereint würzige Iris-Noten und rote Beeren. Ein Augenschmeichler sind die Flakons, gewohnt rechteckig und von innen silbrig lackiert, was dem Rauchglas eine edle Nuance gibt.

Narciso Rodriguez for her – musc collection, EdP intense, 50 ml 78 €

Narciso Rodriguez for him – musc collection, EdP, 50 ml 55 €. Ab September in autorisierten Parfümerien