Make-up

M2Lashes: Wimpern-Gloss zum Wachstumsserum

  • Alke 

Schnell dichtere und kräftigere Wimpern – welche Frau fährt bei solchen Versprechungen nicht die Antennen aus! Auf einem der Versorgungsströme für mehr Wimpernschönheit tuckern heuer eine Menge neuer Marken-Schiffchen. Geladen haben sie vor allem Wirkstoffe, die längere und länger lebende Wimpern versprechen – ohne gemeine Nebenwirkungen. Ein Boom, der ein großes Bedürfnis befriedigt, wie an der Resonanz auf mein bisher gepostetes Wimpernprodukt dieser Art, Eyesential Lashes, abzulesen ist.Weiterlesen »M2Lashes: Wimpern-Gloss zum Wachstumsserum

Chanel, meine Perle!

  • Alke 

Perlen. Selbst wer Chanel nur mäßig kennt, weiß, dass sie zum Bild der Marke gehören wie die berühmte Stepp-Optik und das ineinander geschlungene Doppel-C. Als eines der Insignien ist das maritime Kleinod in 2011 auch Inspiration für den neuen Frühjahrs-Look Les Perles. Weiterlesen »Chanel, meine Perle!

Dior. Und christmas can’t wait

  • Alke 

Ich habe eines – und bis jetzt, soviel vorweg, hat noch jede Freundin dieselbe Reaktion gezeigt: „Oh, wie hüsch ist das denn!“ Verbunden, selbstredend, mit unkontrolliertem Handausstrecken, Öffnen, Staunen und Augenglänzen. Leider wird es in Deutschland gerade einmal 1000 dieser Dior-Lackleder-Etuis in unverschämt stilvoller Retro-Aufmachung geben.Weiterlesen »Dior. Und christmas can’t wait

Ego-Couture aus der Clutch

  • Alke 

Zu kaum einem anderen Zeitpunkt schleifen wir Frauen intensiver an unserem Look als am Wochenende. Man hat Zeit und Muße, inszeniert sich gewohnt oder neu, kombiniert Lieblingsteile aus dem Schrank mit Neuem aus der Shopping-Tüte. Und wenn alles soweit stimmig scheint, verziehen wir uns für das Finish stundenlang ins Bad. Für Peelings und Masken, Haar-Rituale und Make-up-Experimente. Um der Welt, vor allem aber uns eine Fassung unserer Selbst zu zeigen, die vom frisurverschwurbelten müden Etwas, das morgens vom Bett übers Bad ins Büro schlurft, die weitestmögliche Entfernung zurückgelegt hat. Muss gelegentlich einfach sein.Weiterlesen »Ego-Couture aus der Clutch